>

Eilinfos

Dachstuhl brennt – eine Person verletzt

09.04.2021 -

In der Nacht zum Freitag meldeten Anrufende kurz nach 23 Uhr einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Ostheim. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde noch eine Person im Dachgeschoss vermisst und die Alarmstufe entsprechend auf “Feuer mit Menschenrettung” erhöht. Das Feuer griff zwischenzeitlich unter der Dachhaut auf ein angrenzendes Haus über.  Nachdem sich herausstellte, dass sich […]

weiterlesen

Arbeitsunfall in Windrad

05.04.2021 -

Einsatz für die Höhenrettung Am Ostermontag kam es gegen 17:30 Uhr in einer Windkraftanlage in Hückeswagen zu einem Unfall. Ein etwa 30-jähriger Monteur wurde in rund 100 Metern Höhe durch einen Stromschlag verletzt und konnte die Anlage aus eigener Kraft nicht mehr verlassen. Die Feuerwehr Hückeswagen forderte zur Unterstützung der Rettungsarbeiten die Höhenrettung der Feuerwehr Köln […]

weiterlesen

Dachstuhlbrand in einem reetgedeckten Einfamilienhaus im Köln-Hahnwald und Feuer in der Restmüllverbrennungsanlage in Köln-Niehl

04.04.2021 -

Am Ostersonntag wurde die Feuerwehr Köln zu einem Dachstuhlbrand im Kölner Vorort Hahnwald alarmiert. Während dieser Einsatzlage kam es am frühen Abend zu einem weiteren Brandereignis in der Restmüllverbrennungsanlage in Köln-Niehl   Um 15:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Köln durch die Leitstelle alarmiert. Gemeldet wurde ein Dachstuhlbrand in einem 2 geschossigem Wohnhaus. Die […]

weiterlesen

Feuerwehr- und Polizeieinsatz auf großer Kreuzung in der Innenstadt

25.03.2021 -

Am späten Donnerstagnachmittag um 16:56 Uhr kam es zu einem gemeinsamen Feuerwehr- und Polizeieinsatz auf einer Kreuzung in der Kölner Innenstadt. Eine Person drohte hier aus dem Fenster eines mehrstöckigen Gebäudes zu springen. Die Person wurde von Kräften der Feuerwehr Köln in Sicherheit gebracht und an den Rettungsdienst der Stadt Köln übergeben. Für die Dauer […]

weiterlesen

Feuer mit Menschenrettung in Altstadt-Süd – Einsatz der Feuerwehr Köln

24.03.2021 -

Um 11:28 Uhr erreichte die Feuerwehr Köln die Alarmierung zu einem Brand in der Altstadt-Süd. Melder waren in diesem Fall nicht die Anwohner*innen oder Nachbar*innen, sondern Einsatzkräfte der Feuerwehr Köln. Die waren nur wenige hundert Meter weiter zur Beseitigung einer Ölspur gerufen worden. Dort wurden sie von Anwohner*innen auf das Feuer im 2. Obergeschoss eines […]

weiterlesen

Feuer im Hochhaus verletzt eine Person

16.03.2021 -

In der Nacht zu Dienstag wurde die Feuerwehr Köln gegen 23:00 Uhr zu einem Feuer in einem Hochhaus an der Stockholmer Allee in Köln-Chorweiler alarmiert. Eine Vielzahl von Anrufen der im Hochhaus wohnenden Personen gingen in kurzer Zeit in der Leitstelle der Feuerwehr Köln ein. Es wurden daraufhin drei Löschzüge sowie ein Notarzt und mehrere […]

weiterlesen

Schwerer Arbeitsunfall in Köln-Deutz

03.03.2021 -

Am Mittwochmorgen, den 3. März 2021, erreichte gegen 07:30 Uhr ein Notruf die Leitstelle der Feuerwehr Köln. Gemeldet wurde ein Arbeitsunfall auf einer Baustelle mit einer schwer verletzten Person. Aufgrund der Meldung wurde umgehend ein Rettungswagen und ein Notarzt in die Theodor-Hürth-Straße nach Deutz entsendet. Daneben weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr Köln, darunter auch Sondereinheiten der […]

weiterlesen

Einsatz der Feuerwehr Köln an einer Kirche

25.02.2021 -

Am heutigen Donnerstag wurde die Feuerwehr Köln um ca. 18:15 Uhr zu einem Einsatz an einer Kirche an der Brühler Straße alarmiert. Ein Anrufer schilderte am Telefon eine deutliche Neigung der Spitze des Turmes in Richtung Kirchenschiff. Die Leitstelle entsendete einen Lösch- und Rüstzug sowie zahlreiche Sonderfahrzeuge zur Einsatzstelle im Stadtteil Raderberg. Beim Eintreffen konnten […]

weiterlesen

Feuer in Schreinerei drohte sich auszubreiten

24.02.2021 -

Der Brand in einer Absauganlage einer Schreinerei drohte auf das Dach und den verbundenen Spänebunker überzugreifen. Dies konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr erfolgreich verhindert werden. Die anschließenden Löscharbeiten gestalteten sich sehr aufwendig. Gegen 15:50 Uhr am heutigen Nachmittag wählten mehrere Hilfesuchende den Notruf 112 der Feuerwehr Köln und schilderten eine starke Rauchentwicklung sowie […]

weiterlesen

Person auf Landzunge von Wasser eingeschlossen

30.01.2021 -

Um 17:38 Uhr wurde die Feuerwehr Köln über eine, auf einer Landzunge im Rheinstrom durch Wasser eingeschlossener, Person informiert. Die erforderlichen Einsatzkräfte wurden umgehend zur Einsatzstelle entsandt.   Die Person wurde von dem schnell ansteigenden Wasserstand des Rheinstroms überrascht und auf einer ca. 50 Meter vom Ufer entfernten Landzunge eingeschlossen.   Durch eine aufwendige Rettungsaktion […]

weiterlesen